Pluck

Nachrichten im RSS-Format für den Internet Explorer

Pluck macht Ihren Internet Explorer fit für so genannte Nachrichten-RSS-Feeds. Das kostenlose Plug-In nistet sich als Seitenleiste in den Windows-Standard-Browser ein und bietet von dort aus Zugriff auf zahlreiche Funktionen rund um Nachrichten im RSS-Format. Darüber hinaus enthält die Freeware ein Suchformular für eBay, Amazon und Google. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Pluck macht Ihren Internet Explorer fit für so genannte Nachrichten-RSS-Feeds. Das kostenlose Plug-In nistet sich als Seitenleiste in den Windows-Standard-Browser ein und bietet von dort aus Zugriff auf zahlreiche Funktionen rund um Nachrichten im RSS-Format. Darüber hinaus enthält die Freeware ein Suchformular für eBay, Amazon und Google.

Mit Pluck abonnieren Sie RSS-Feeds auf Webseiten, die einen solchen Service anbieten. Softonic etwa bietet eine ganze Reihe von RSS-Feeds. Ein Klick auf das entsprechende Symbol, schon merkt sich die Browser-Erweiterung den dahinter steckenden dynamischen Link. Der Clou: Solche standardisierten Nachrichtenticker versorgen Sie mit den Überschriften der eigentlichen Artikel, ohne dass Sie die Webseite des entsprechenden Anbieters aufsuchen müssen. Ein Klick auf einen für Sie interessanten Titel führt Sie direkt zu dem dazugehörenden Text. Um auch bei einer Vielzahl von abonnierten RSS-Feeds nicht den Überblick zu verlieren, verwaltet die kostenlose Software all das von Ihnen zusammengetragene Material in einer übersichtlichen und beliebig erweiterbaren Ordnerstruktur.

Ganz nebenbei hilft Pluck bei der Abfrage der Suchmaschinen von eBay, Amazon und Google. Angepasst an Ihre Vorlieben, bereitet das Plug-In entsprechende Suchergebnisse visuell auf. So finden Sie schneller die von Ihnen gesuchten Produkte und Webseiten. Fazit: Pluck spendiert dem mittlerweile etwas betagten Internet Explorer eine wichtige Funktion, die bei Firefox, Opera & Co. längst Usus ist.

Pluck

Download

Pluck 1.0